Orthopädie


Kinder- und neuroorthopädische Krankheitsbilder sind komplex. Unser Behandlungskonzept basiert immer auf einem individuellen Vorgehen – für jeden Patienten gibt es eigene Behandlungsoptionen und Behandlungsziele. Die Familie und das Umfeld des Patienten binden wir sehr eng in die die interdisziplinäre Behandlung ein – auch für Erwachsene wichtig ist dies bei Kindern unverzichtbar.

Im Rahmen des SPZ wird der Behandlungsverlauf eng mit den niedergelassenen Kinderärzten und Orthopäden, Physiotherapeuten sowie mit den Spezialisten der benachbarten Fachdisziplinen am Universitätsklinikum Bonn (Neonatologie, Kinder-Hämatologie / -Onkologie, Neuropädiatrie, Humangenetik etc.) zusammen abgestimmt.

Wir behandeln sämtliche kinderorthopädischen Krankheitsbilder und deren Folgen über den gesamten Krankheitsverlauf.